Warning: Declaration of PluginLiteCaptcha::thethe_captcha_comment_post($comment) should be compatible with PluginLightCaptcha_Abstract::thethe_captcha_comment_post() in /homepages/21/d22637101/htdocs/app330344895/wp-content/plugins/light-captcha/lib/class.captcha.php on line 0

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/21/d22637101/htdocs/app330344895/wp-content/plugins/light-captcha/lib/class.captcha.php:0) in /homepages/21/d22637101/htdocs/app330344895/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare zu: Schwere Kindheit…. http://blog.dudek-city.de/2010/08/02/schwere-kindheit/ Alles was sich so findet.... Mon, 02 Aug 2010 20:17:54 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2 Von: Carsten http://blog.dudek-city.de/2010/08/02/schwere-kindheit/#comment-4 Mon, 02 Aug 2010 20:17:54 +0000 http://blog.dudek-city.de/2010/08/02/schwere-kindheit/#comment-4 Die Antwort auf die Frage kann nur lauten: Nein, man darf es nicht und ja, Sie besitzen kein Unrechtsempfinden. Die Frage anschliessend lautet: Wird diese These eher als Freibrief verunglimpft und von den entsprechenden Tätern prostituiert oder sind hier eher die Kehrseiten unserer satten Gesellschaft zu finden? Jeder möge sich hier selbst ein Bild machen und seine Meinung innerlich fertigen. Ich meine, dieses Kindheitsargument wird nicht dadurch besser, dass es immer und immer wieder aus dem Hut gezaubert und wiederholt wird. Mir ist diese ” Lösung ” zu einfach…….auf BEIDEN Seiten. Eine Diskussion, wie man mit solchen Tätern umgehen sollte, ist müssig und soll hier mal ” Außen vor ” bleiben. Ein kluger Kopf sagte mal: Den Grad der Zivilisation einer Gesellschaft kann man an der Tatsache ausmachen, wie diese mit Ihren Gefangenen umgehen. Ich meine jedoch, dass hier die Opfer zu kurz kommen. Ich würde es so formulieren: Den Grad der Zivilisation einer Gesellschaft kann man daran erkennen, wie intelligent diese mit Gefangenen umgeht und wie sie die Opfer durch einen ständigen Lernprozess schützt.

]]>